Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 18.11.08, 21:52
frame48 frame48 ist offline
frisch dabei
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 1
frame48 geht den richtigen Weg
TGA import als fertiger Layer

Hallo alle!

Da ich viel TGA aus 3dsMax rendere, um sie dann in photoshop CS2
nachzubearbeiten, ist es zur zeit viel Auswand, um z.B. die Schatten-Map
als einzelnen layer zu bekommen.
Ich mach das grad so:
1) Import der TGA-Datei in photoshop
2) aus dem "background" einen Layer machen
3) in "Channel" mit dem Alpha-Kanal eine Selection machen
4) Bei "Layers" den Layer anklicken
5) Selection tool auswählen
6) "select inverse" auswählen
7) dann die Daten kopieren (STRG+C)
8) einfügen in ein leeres neues file

und nun habe ich tatsächlich nur die Daten, die ich haben will.

Hey, das muß doch einfache gehen, gell?
In After effects lade ich die selbe Datei ein und da habe ich dann genau schon
das, was in photoshop umständlich ist.

Meine Frage also:
Wie geht´s einfacher?

Tschüß
Christian
Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,03827 Sekunden mit 9 Queries